Städte & Regionen

Die Cayman Islands gehören zu den schönsten Inseln der Karibik, die drei kleinen Inseln vereinen spektakuläre Naturkulissen, eine Unterwasserwelt, die ihresgleichen sucht und eine traumhaften Karibikatmosphäre. Die Inseln sind relativ dünn besiedelt und aufgrund dieser Tatsache existieren wenige Städte und Siedlungen auf den Cayman Islands.

File 347

Auf Grand Cayman befinden sich die größten Orte, die Hauptstadt George Town, das geschichtsträchtige Bodden Town und kleinere Bezirke wie East End und West Bay. George Town ist eine lebendige und vielseitige Stadt. Obwohl George Town größenmäßig keineswegs vergleichbar mit Weltmetropolen ist, schäumt der Ort geradezu über vor Leichtigkeit und Lebenslust. Neben dieser unbeschwerten Atmosphäre, bezaubert die Stadt mit einer atemberaubenden Kulisse, inklusive dem Seven Mile Beach und zahlreichen Sehenswürdigkeiten, die auf beeindruckende Weise die architektonische und geschichtliche Entwicklung der Stadt dokumentieren.

Bodden Town bildet den vollkommenen Gegensatz zum turbulenten George Town. Bodden Town, die älteste Stadt auf Grand Cayman, besitzt die gesetzte, ruhige Ausstrahlung einer Zeitzeugin, einer Stadt, die schon viel gesehen und erlebt hat. Hier erlebt man Geschichte an Originalschauplätzen in einer malerischen Stadt voller aufregender Sehenswürdigkeiten, wie beispielsweise dem faszinierenden Gun Square mit originalen Kanonen aus dem 18. Und 19. Jahrhundert.

Neben den verhältnismäßig großen Städten George Town und Bodden Town, sind die Bezirke West Bay und East End sehr viel kleiner und die Besiedlung dieser Landstriche ist weniger fokussiert als in den Städten. Hier gibt es zwar auch zentrale Dörfer, aber hauptsächlich liegen die Siedlungen weitverstreut voneinander. Dennoch oder vielleicht gerade deswegen sind diese Bezirke ein beliebtes Ziel für alle, die dem Trubel und der Enge der Städte entfliehen und ein Stück ´wahre` Karibik kennenlernen wollen. West Bay und East End sind sich recht ähnlich. Beides sind Bezirke mit kleinen, idyllischen Dörfern, die mit viel Gastfreundschaft, einer äußerst entspannten Atmosphäre und einer gewissen Leichtigkeit ihre Besucher bezaubern.

Die natürlichen und kulturellen Schätze entlang der West- und Ostküste von Grand Cayman, machen West Bay und East End zu den idealen Ausgangspunkten um diese facettenreiche Insel sowohl zu Land als auch zu Wasser zu entdecken. Cayman Brac ist die wilde, ungezähmte Insel der Cayman Islands, hier existieren keine richtigen Siedlungen, stattdessen ziehen sich einzelne Häuser und Hotels verstreut die Küstengebiete entlang. Die geringe Größe von Little Cayman resultiert in einer Bevölkerung von wenigen hundert Einwohnern und nur zwei größeren Siedlungen, Blossom Village und South Town.

Blossom Village an der Südküste ist die größte Siedlung und bildet das kulturelle Zentrum der Insel. Das Dorf ist ein malerischer, idyllischer Ort, der Besucher mit offenen Armen und einer herzlichen Atmosphäre empfängt. In Blossom Village findet man Entspannung und Leichtigkeit, man lernt den Moment zu genießen und das alles vor der spektakulären Naturkulisse der Insel. Auf Little Cayman finden sich weder architektonische Meisterwerke noch künstlich erschaffene Sehenswürdigkeiten, hier bilden die Siedlungen nur eine Hintergrundkulisse für die atemberaubende Landschaft und die faszinierenden Naturwunder, die diese Insel zu so etwas besonderem machen.

Die Cayman Islands sind ein Widerspruch in sich, eine Ansammlung von Gegensätzen, die die Anziehungskraft dieser vielseitigen Inselgruppe ausmachen. Auf der einen Seite die sprudelnde Hafenstadt George Town, eines der wichtigsten Finanzzentren der Karibik, auf der anderen Seite einzigartige, malerische Küstendörfer wie West Bay, voller ursprünglicher, karibischer Kultur und Lebensart. Die Cayman Islands sind äußerst vielseitig und bieten alles: Kultur, Geschichte, pulsierendes Stadtleben, faszinierende Sehenswürdigkeiten, spektakuläre Naturwunder und authentische, kleine Dörfer, die einen unverschleierten Blick auf die karibische Lebensart und die ´wahren` Cayman Islands gewähren.