Party auf den Cayman Islands

Die Cayman Islands sind nicht die typischen Partyinseln, hierher kommt man eher um unberührte Natur zu genießen, eine spektakuläre Unterwasserwelt zu erkunden und an den Traumstränden der drei Inseln die Seele baumeln zu lassen. Dennoch kommen auch Partygänger und Nachtschwärmer hier auf ihre Kosten.
Besonders in der Hauptstadt George Town kann man ein lebendiges und abwechslungsreiches Nachtleben genießen. Speziell die Strandpromenade des weltberühmten Seven Mile Beach bildet den Mittelpunkt des Nachtlebens der Hauptstadt. Hier findet man praktisch alle angesagten Clubs, Restaurants, Kneipen und Bars und das alles vor dem Hintergrund der atemberaubenden Kulisse des Traumstrandes Seven Mile Beach. Doch auch in den anderen Orten auf Grand Cayman und den Nachbarinseln Cayman Brac und Little Cayman kann man abends ausgehen, doch sollte man sich im Klaren darüber sein das man hier keine trendige Clubs oder Szenekneipen finden wird. Abseits von George Town besteht das Nachtleben eher aus Restaurants, Kneipen und Strandbars, die meistens mit grandiosen Ausblicken und einer heimischen, einladenden Atmosphäre aufwarten.
George Town jedoch ist und bleibt das Mekka für alle in Feierlaune. Hier gibt es sowohl kleine, kuschelige Kneipen, als auch große, trendige Nachtclubs. Das Nachtleben in George Town ist äußerst abwechslungsreich und bietet Jazz, Folk, Rock & Roll, Reggae und Calypso Musik. Musikliebhaber können außerdem zahlreiche Konzerte und häufig auch Livemusik in den Restaurants und Bars genießen. Es gibt zahllose ausgezeichnete Restaurants mit Live-Unterhaltung, Wein- und Martinibars. In den Bars und Kneipen kann man öffentliche Sportübertragungen verfolgen oder Billard spielen.
Ein ganz besonderes Karibik- und Inselfeeling bieten die zahlreichen Strandbars, die man überall auf den Cayman Islands findet. Hier kann man vor spektakulärer Strandkulisse, die Meeresbrise genießen und dabei einheimische Rumspezialitäten probieren, neue Leute kennenlernen oder einfach den Moment auskosten. Eine Besonderheit der Cayman Islands, die man nicht verpassen sollte, sind die wechselnden Themenveranstaltungen an den Städten, hier kann man sich am Salsa versuchen oder Musikfestivals mit lateinamerikanischer und karibischer Musik oder Reggae genießen.

Einige der beliebtesten Bars, Restaurants und Hot-Spots auf den Cayman Islands:
 

-Bed Restaurant & Lounge, Harquail By-Pass, Islander Complex, Seven Mile Beach
-O Bar, Queens Court, 2nd floor, Seven Mile Beach
-The Next Level, West Bay Rd, Seven Mile Beach
-Aqua Beach, 426 West Bay Road, Grand Cayman, Cayman Islands
-Bamboo, Beach Side at the Grand Cayman Beach Suites, West Bay Road,
Seven Mile Beach, Grand Cayman, Cayman Islands
-Coconut Joe´s, Seven Mile Beach, Grand Cayman,Cayman Islands
-Kaibo, North Sound Beach and Marina, 585 Water Cay Road, North Side, CAYMAN ISLANDS KY1-1701, Grand Cayman, Cayman Islands
-Stingers Luau Cruise, Comfort Suites, George Town, Grand Cayman
-The Wharf Restaurant and Bar, KY1-1110 Georgetown, Cayman Islands