Cayman Brac

File 248

Cayman Brac ist die wilde, ungezähmte der drei Cayman Islands. Die Insel wirkt, aufgrund ihrer landschaftlichen Gegebenheiten und Merkmale, ursprünglich und rau und genau das macht ihren Charme und ihre besondere Schönheit aus. Cayman Brac ist im Vergleich zu Grand Cayman recht klein, sie misst nur 20 km in der Länge und 2 km in der Breite. Die Insel liegt ca. 140 km nordöstlich von Grand Cayman und nur etwa 8 km östlich von Little Cayman.

File 143

Auf Cayman Brac leben knapp 2000 Menschen und es existieren praktisch keine größeren Siedlungen, stattdessen ziehen sich mehrere kleinere Ortschaften und Häuseransammlungen die Küsten entlang. Trotzdem besitzt Cayman Brac einen eigenen Flughafen, den Gerard Smith International Airport, eine Infrastruktur mit Geschäften, Restaurants und zahlreiche luxuriöse Hotels und Resorts und bietet somit alle Annehmlichkeiten für einen gelungenen Urlaub. Landschaftlich ist Cayman Brac so abwechslungsreich wie keine ihrer Schwesterinseln. Auf der Insel findet man zahlreiche, versteckte traumhafte Karibikstrände, wie beispielsweise das Brac Reef Beach Resort und spektakuläre Naturreservate wie das Brac Parrot Reserve. Dieses Reservat bietet Besuchern die einmalige Chance, seltene und gefährdete Arten in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten und gleichzeitig die einmalige Natur der Insel hautnah zu erfahren.

File 104

Landschaftlich ist das herausstechendes Merkmal von Cayman Brac der Bluff, eine majestätische Steilküste, die sich an der Ostseite der Insel entlang zieht und sich an ihrem Endpunkt zu einem 40 Meter hohen Plateau aufschwingt und damit den höchsten Punkt der Cayman Islands bildet. Auf eben jenem Plateau stehen zwei Leuchttürme, von denen man eine der spektakulärsten Aussichten der  Insel genießen kann. Eine weitere Attraktion, die Cayman Brac zu einem der beliebtesten Urlaubsziele in der Karibik macht, ist die einzigartige Unterwasserwelt der Insel mit ihren atemberaubenden Tauchmöglichkeiten. Einer der bekanntesten Tauchspots ist das Schiffswrack Captain Keith Tibbetts, vor der Nordküste von Cayman Brac. Captain Keith Tibbetts ist eine ehemalige russische Fregatte, die vor der Küste der Insel versenkt wurde und nun für Taucher die einmalige Gelegenheit darstellt, ein gesunkenes Wrack zu erkunden. Cayman Brac ist eine einmalige Kombination aus wilder, ursprünglicher Landschaft, luxuriösen Hotels, karibischen Traumstränden, unberührter Natur und spektakulären Tauchmöglichkeiten.